Rechtliche Grundlagen

„Die Verbindung mit dieser Website (nachfolgend „E-Banking“) ist nicht für Personen bestimmt, die Staatsangehörige eines Staates oder in einem Staat ansässig sind/ihren Wohnsitz/Geschäftssitz haben, in dem eine solche Verbindung oder der Abruf der im E-Banking enthaltenen Daten gegen die geltenden Gesetzesvorschriften verstößt. Durch die Verbindung bestätigt der Benutzer, dass die Verbindung und der Abruf der im E-Banking angezeigten Daten nach den Gesetzesvorschriften des Landes, in dem er sich befindet, zulässig sind. Andernfalls wird der Besucher aufgefordert, von dieser Verbindung Abstand zu nehmen. Der Besucher übernimmt hierfür die gesamte Verantwortung unter Ausschluss jeglicher Verantwortung der Banque SYZ SA (nachfolgend „Bank“). Der Besucher ist sich bewusst und erkennt an, dass die Verbindung mit dem E-Banking eine Vertragsbeziehung mit der Bank voraussetzt. Die im E-Banking zur Verfügung gestellten Unterlagen dürfen nicht als Aufforderung, Angebot, Empfehlung oder Beratung in Bezug auf den Ankauf, den Verkauf oder die Zeichnung von Wertpapieren oder Anlagen oder die Durchführung von Transaktionen, die Einrichtung einer bestimmten Handelsstrategie oder die Teilnahme hieran oder den Abschluss eines Rechtsgeschäfts beliebiger Art interpretiert werden. Die Bank übernimmt keine Gewähr, dass die im E-Banking genannten Produkte, Wertpapiere und/oder Dienstleistungen für bestimmte Anleger geeignet sind. Das E-Banking und dessen Inhalt stellen weder einen Emissionsprospekt im Sinne von Artikel 652a und 1156 des Obligationenrechts noch einen vereinfachten Prospekt im Sinne von Artikel 5 des Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) oder einen vereinfachten oder vollständigen Prospekt eines ausländischen Organismus für gemeinsame Anlagen im Sinne von Artikel 119 des KAG dar. Die Bereitstellung von Informationen, Daten und Berichten im E-Banking erfolgt ausschließlich informationshalber. Die Informationen im E-Banking stammen aus Quellen, die für zuverlässig beurteilt werden. Die Bank übernimmt allerdings keine Gewähr für ihre Vollständigkeit und/oder Richtigkeit. Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen den Daten im E-Banking und von der Bank offiziell herausgegebenen Dokumenten (insbesondere Kontoauszüge und Ausführungsanzeigen) sind Letztere maßgebend. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Wertverläufe. Durch die Verbindung mit dem E-Banking akzeptiert und erkennt der Benutzer die üblichen mit der Nutzung des Internets verbundenen Risiken unter Ausschluss jeglicher Verantwortung der Bank an, insbesondere die folgenden Risiken:
• Kommunikations- oder Übermittlungsfehler aufgrund technischer Störungen, insbesondere bei einer Überlastung des Netzwerks oder einem Stromausfall;
• Missbräuchliche Nutzung durch einen unbefugten Dritten;
• Verlust, Veränderung oder Abfangen von Daten durch einen unbefugten Dritten.
Der Benutzer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Daten, darunter auch personenbezogenen Daten, die Möglichkeit einer Übermittlung in das Ausland oder einer dortigen Abfrage besteht. Infolgedessen verzichtet der Besucher für den Zugang zum E-Banking auf den Schutz seiner Daten sowie auf das Bankgeheimnis bzw. hat einen solchen Verzicht bei den betreffenden Personen erwirkt. Die Bank kann keinesfalls für etwaige Schäden aus oder in Verbindung mit der Nutzung des E-Bankings zur Verantwortung gezogen werden, ausgenommen bei grobem Verschulden ihrerseits. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank sowie sämtliche spezifischen Unterlagen, die im Hinblick auf den Zugang zum E-Banking unterzeichnet wurden, behalten ihre Gültigkeit.“

Login